Mérida – Stadtführung

Lernen Sie Mérida kennen. Die Stadt wurde am 06. Januar 1542 vom Spanier Francisco de Montejo dort gegründet, wo die Maya schon lange vor der Ankunft der Spanier eine große Stadt namens T´ho gebaut hatten. Die übrigen Steine dieser Stadt benutzten die Spanier, um die Kathedrale zu errichten, die sich, genauso wie das Haus des...
Ver más

Chichén Itzá

Diese berühmte Mayastätte, datiert auf circa 500 nach Christus, ist ewa 1,5h von Mérida entfernt. Der Name „Chichén Itzá“ leitet sich aus den Wörtern „Chi“ (Mund), „Chen“ (Brunnen) und „Itza“ (Name des Dorfes dieser Region) = Mund des Brunnens der Itzaer her. Die Stätte kann in drei Bereiche gegliedert werden: Die Nordgruppe (der Tolteken), die...
Ver más

Chichen Itzá drop off Cancún Riviera maya und tulum

Am Ende Ihres Besuches von Chichén Itzá können die Kunden etwas essen und danach werden Sie in einem bereits vorher reservierten und vom selben Guide verifizierten touristischen Bus nach Cancún gefahren. Sie erreichen Cancún zwischen 18:30 und 19:00 Uhr. Die Kunden werden entweder in das Stadtzentrum, zum Busbahnhof oder ein Hotel im Zentrum oder der...
Ver más

Uxmal und Kabah

Aus dieser Tour können Sie zwei der größten Repräsentationen des Puuc-Stils bewundern. Die archäologische Stätte von Uxmal, 73km von Mérida entfernt, zeigt den Puuc-Stil in den quaderförmigen Konturen seiner Gebäude, den glatten Mauern und geschmückten Friesen. Der größte Teil der Gebäude von Uxmal stammt aus der klassischen Mayazeit und einige andere aus der späten Mayazeit...
Ver más

Uxmal Licht&Ton

Uxmal, die „Stadt, die dreimal erbaut wurde“ und UNESCO Weltkulturerbe ist, ist eine der am besten restaurierten und bewahrten Stätten der Maya. Seine Architektur, eine der majestätischsten Yukantans zeichnet sich durch flache und horizontale Paläste, die um Patios herumgebaut und reich mit Skulpturen geschmückt wurden, aus. Uxmal war das größte Zentrum des Staates und der...
Ver más

Die Wunder Yukatans

Diese wunderbare Reise führt Sie in die Vergangenheit und die Gegenwart Yukatans. Es ist eine Tour der Geschichte der Haciendas, die wir auf der Strecke sehen. Wir betreten den Wald der Halbinsel und erkunden märchenhafte Cenotes, deren kristallklares Wasser zum schwimmen einläd. Die Cenotes „Chihoo“ und „Yaal-Utzil“ sind Schmuckstücke der Natur.     Wir fahren...
Ver más

Celestún

96km westlich von Mérida befindet sich ein Fischerhafen, der nicht nur Strände mit kristallklarem Wasser, sondern auch ein Naturreservat vorweisen kann. Im Nationalpark von Celestún machen wir eine Bootsfahrt, während der wir den Mangrovenwald, die Vogelinsel und die Lagunen von Valeosera und Quinitun entdecken. In diesem Reservat leben Gürteltiere, Weißwedelhirsche, Krokodile, Tigerkatzen, Pfaue, Enten und...
Ver más

Izamal

„Die Stadt der Hügel“, die genau im Zentrum der Halbinsel liegt, könnte die älteste Kolonialstadt sein. Innerhalb der Stadt erheben sich fünf Pyramiden. Die Hauptpyramide wird Kinich Kakmo genannt, weitere Namen sind Conejo, Kabul und Izamatul. Izamal ist ein Schmuckstück aus der Kolonialzeit und Teil des nationalen Programmes „Magische Dörfer Mexikos“, denn alle Gebäude dort...
Ver más

Izamal Licht&Ton

Genießen Sie eine magische Nacht in Izamal. Von Ihrem Hotel aus fahren Sie in die Stadt Izamal, die etwa eine Stunde von Mérida entfernt ist. Sie besuchen mit einem spezialisierten Guide den Konvent der Franziskaner aus dem 17. Jahrhundert, der über das weltweit zweitgrößte Atrium (das größte Amerikas) verfügt. In dieser Tour ist eine Kutschfahrt...
Ver más

Dzibilchaltun und Progreso

Diese Mayastadt liegt 15km nordöstlich von Mérida. Wir besuchen das Museum der Stadt, ein typisches Mayahaus, betreten einen ökologischen Weg und sehen die Pyramiden. Unter den Pyramiden und Tempeln sticht der zentrale Tempel oder „Los Siete Muñecos“ hervor, wo sich jedes Jahr bei Tagundnachtgleiche am 21. März und am 21. September bei Sonnenuntergang das Phänomen...
Ver más