Auf der Suche nach dem Abenteuer in der Welt der Maya (9 Tage – 8 Nächte)

citytour4

Tag 1

Ankunft in Mérida. Empfang und Transfer in das Stadtzentrum. Sie machen eine Stadtrundfahrt, um Mérida kennen zu lernen. Das Essen ist inklusive. Übernachtung im Hotel Los Aluxes oder ähnlichem.

 

campeche6

Tag 2

Abfahrt nach Uxmal. Besuch der archäologischen Stätte, danach entdecken wir die Höhlen und Grotten von Calcehtok. Die Tour beinhaltet ein Essen. Am Nachmittag erreichen wir die Stadt Campeche mit ihren beeindruckenden Mauern und der Hochburg. Wir beenden den Tag mit einem Spaziergang durch die Kolonialstadt. Sie werden Geschichten über Piraten hören und die Gründe, warum diese Forts erbaut wurden. Übernachtung im Hotel Debliz oder ähnlichem.

 

 

reforma

Tag 3

Wir brechen früh in Richtung des Bundesstaates Tabasco auf. Auf dem Weg besuchen wir den Wasserfall und die archäologische Stätte von Reforma. Wir wandern durch die Wälder und machen ein Picknick. Zudem haben Sie Zeit, um im kristallklarem Wasser des Wasserfalls zu schwimmen. Der nächste Halt ist in der Stadt Tenosique, die sich an der Grenze zu Guatemala befindet. Übernachtung im Hotel Don José.

piedras_negras_mask_k5_b

Tag 4

Wir fahren nach Corregidora, das genau an der Grenze liegt und dort erleben sie das, was die Archäologen in der Vergangenheit entdeckt haben, als sie begonnen haben, die Welt der Maya zu erforschen. Sie werden sich wie Catherwood, Morley, Charney, Waldeck oder Andrews fühlen. Auf einem Pferd reiten Sie durch den Regenwald. Genießen und beobachten Sie die Flora und Fauna, bis Sie zu den rätselhafen Ruinen der Piedras Negras gelangen. Das acropolis

Erlebnis wird durch den Aufstieg auf die Akropolis komplettiert, um dort das Grab von der berühmten russischen Archäologin Tatiana Proskouriakoff, Expertin für diese Region der Maya zu sehen. Deren Asche wurde auf der Stätte verteilt. Tatiana initiierte die Entschlüsselung der geheimnisvollen Sprache der Maya. Übernachtung im Zeltlager der La Corregidora.

 

photoEscudo_TAB_Tenosique_Ac_tenosiqueTag 5

Wir verlassen die Piedras Negras auf den Pferden und reiten bis nach La Corregidora und fahren im Van zurück nach Tequisque. Übernachtung im Hotel Don José.

palenque2

Tag 6

Wir besuchen die archäologische Stätte von Pompona, sowie das Museum. Später fahren wir weiter nach Palenque. Eine Mahlzeit ist inklusive und wird auf dem Weg gegessen. Sie besuchen die archäologische Stätte mit ihrem beeindruckenden Tempel der Inschriften, wo wir das Grab von Pakal finden. Übernachtung im Hotel Ciudad Real Palenque oder ähnlichem.

 

Follow my travels online at http://travel.beiske.com

Tag 7

Das heutige Ziel heißt Yaxchilan. Yaxchilan ist der Prototyp einer verlorenen Stadt im Dschungel. Um nach Yaxchilan zu gelangen, werden Boote benutzt, um den Fluss Usumacinta zu überqueren. Übernachtung in den Hütten von Escudo Jaguar.

 

 

Tag 8

Am Vormittag besteigen wir ein Boot, das uns zur mexikanischen Grenze bringt. Dort machen wir eine geführte Wanderung durch den lakadonischen Wald, um die beeindruckenden Wandbilder in Bonampak zu bewundern. Weiterfahrt nach Palenque. Nachmittag zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel Ciudad Real Palenque oder ähnlichem.

 

Tag 9

Transfer von Palenque zum Flughafen Villahermosa oder nach Mérida.